Das müssen Sie über Ihren Gastro-Kühlschrank wissen (+ Checkliste)

von Joleen von CHEERS 5.060 views2

Gastro-kuehlschrank-bedienung

…denn andernfalls heißt es: Nach dem Kauf ist vor der Reparatur. Wir möchten Ihnen dabei helfen, unnötige Reparaturen zu vermeiden. Denn wir wissen: Der Kauf von Gastronomietechnik ist immer eine Investition in die Zukunft des Betriebes.

In diesem Artikel finden Sie daher viele wichtige Punkte, die es nach dem Kauf eines Gastro Kühlschrankes zu beachten gilt. Das garantiert Ihrer Investition ein möglichst langes Leben und spart Ihnen gleichzeitig viel Zeit und Nerven.

Mark – GastroHero Kundenservice

„Die meisten Reparaturen lassen sich mit ein paar Tipps und Tricks im Vorfeld vermeiden. So spart man sich in 5 Minuten Lesezeit viel Aufwand und kann gleichzeitig mühelos die Mitarbeiter schulen.“

Sie haben keine 5 Minuten Zeit? Dann laden Sie sich hier unsere schnelle Checkliste runter.

Jetzt Checkliste als PDF downloaden

1. Unmittelbar nach dem Kauf

Hier passiert tatsächlich oft schon der erste fatale und häufigste Fehler. Jedes Kühlgerät muss nach der Anlieferung 24 Stunden stehen, damit sich das Kühlmittel setzt. Andernfalls kann der Kühlschrank einen technischen Defekt erleiden.

Wenn Sie 24 Stunden gewartet haben, können Sie den Stecker einstecken und das Gerät in Betrieb nehmen. Achtung! Wenn Sie kein steckerfertiges Gerät gekauft haben (zum Beispiel eine Kühlzelle), dann muss es von einem Kälte-/Klimatechniker in Betrieb genommen werden.

2. Gastro Kühlschrank aufstellen und richtig einstellen

Der optimale Platz für einen Gastro-Kühlschrank ist weg von der Wand und nicht neben Kochgeräten. Die Luft hinter dem Kühlschrank muss zirkulieren können. Lassen Sie deshalb immer ein bisschen Platz zwischen Gerät und Wand. Wenn zudem die Außentemperatur zu hoch ist, hat ihr Kühlschrank ein schweres Leben. Stellen Sie deshalb sicher, dass die Umgebungstemperatur möglichst unter 30°C ist. Neben der Spülmaschine oder den Kochstellen ist nicht der richtige Platz.

Nun können Sie Ihren Kühlschrank nach Ihren Bedürfnissen einstellen. Ganz wichtig: Beachten Sie dabei die Hysterese! Und nein, das ist keine ansteckende Krankheit.

Mark – GastroHero Kundenservice

„Unter Hysterese versteht man die Abweichung vom eingestellten Temperaturpunkt. Jeder Kühlschrank hält nämlich nie exakt eine Temperatur, sondern weicht einige Temperaturpunkte davon ab. Diese Abweichung ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich.“

Wir haben Ihnen das einmal veranschaulicht. So arbeitet Ihr Kühlschrank, wenn Sie eine Wunschtemperatur von 4°C einstellen und die Hysterese 2°C beträgt:

cheers_grafik_hysterese

Das heißt also, wenn Sie Ihre gewünschten 4°C eingestellt haben, kühlt der Kompressor erstmal runter auf 2°C. Ist die Temperatur erreicht, schaltet er sich aus. Die Temperatur wird langsam steigen, bis Sie die 6°C Marke erreicht. Dann fängt der Kompressor wieder an, auf 2°C runter zu kühlen und immer so weiter.

Diese Abweichung ist bei jedem Kühlschrank notwendig, da sonst der Kompressor kaputt gehen kann. Das können Sie sich so vorstellen, als würden Sie das Gaspedal Ihres Autos die ganze Zeit durchdrücken. Das würde Ihr Motor auch nicht allzu lange unbeschadet überstehen.

3. Einen Gastro Kühlschrank richtig einräumen

Steht Ihr Kühlschrank am rechten Fleck und ist entsprechend eingestellt, können Sie ihn einräumen. Und hätten Sie es gedacht!? Hier warten schon die nächsten Fallen:

Ihr Kühlschrank besitzt oft einen Lüfter. Wenn Sie zu viele Lebensmittel vor den Lüfter stellen, kann die Luft nicht mehr zirkulieren. Das hat zur Folge, dass die gleichmäßige Verteilung der Temperatur nicht mehr gewährleistet ist.

kuehlschrank_lueftung_730x300

Bei einem Getränkekühlschrank ist es zudem wichtig, dass die Getränke nach und nach aufgefüllt werden. Wenn alle warmen Getränke auf einmal in den Kühlschrank kommen, verlangt ihm das eine hohe Leistung ab. Das vereinzelte Nachfüllen verhindert dies. Das gilt nicht nur beim erstmaligen Einräumen, sondern auch beim Nachfüllen.

4. Gastro Kühlschrank Bedienung und Benutzung

Fast geschafft. Wenn Sie jetzt noch einige wenige Punkte in der täglichen Benutzung beachten, kann fast nichts mehr schief gehen.

Der Klassiker, der Ihren Kühlschrank schleichend in die Knie zwingt, ist die ständig offenstehende Tür. Dadurch strömt fast permanent warme Luft in das Gerät. Gerade bei vielen Mitarbeitern kann das natürlich schwer vermeidbar sein. Hier lohnt es sicher aber sehr, die eigenen Arbeitsabläufe zu verbessern. In unserem Artikel zum Zeitmanagement in der Küche finden Sie einige Anhaltspunkte zu diesem Thema. Hier lassen sich viel Arbeitszeit und Kosten für Geräte sparen!

#Tipp: Es kann hilfreich sein von außen eine Beschreibung anzubringen, in welchem Fach sich welches Lebensmittel befindet. Der Kühlschrank kann dann dementsprechend immer gleich eingeräumt werden und alle Mitarbeiter wissen Bescheid. Hier haben wir ein Beispiel für Sie zum Ausdrucken vorbereitet.

Der nächste alltägliche Fehler liegt darin, warme Speisen und Getränke direkt in den Kühlschrank zu stellen. Wenn die Menge an warmen Lebensmitteln im Kühlschrank zu oft zu groß wird, kann das die Leistung unter Umständen schwächen. Deshalb raten wir dazu, die Lebensmittel erst abkühlen zu lassen.

Kommen wir zum letzten Fehler, den wir häufig beobachten: Wie schon in Punkt 2 erwähnt, nehmen Kompressoren schnell Schaden, wenn sie ohne Pause unter Höchstleistung arbeiten müssen. Das führt außerdem zu einer höheren Lautstärke. Daher empfehlen wir immer, die Temperatur nur so niedrig einzustellen wie nötig. Im Sommer oder bei hohen Umgebungstemperaturen ist das besonders wichtig.

Und das war es auch schon. Hoffentlich konnten wir Ihnen helfen. Wenn Sie diese Tipps alle beachten, steht Ihrem Gastro-Kühlschrank ein langes Leben bevor.

Übrigens: Hier ist nochmal der Link zu unserem Checklisten Download. Ein gutes Mittel, um Ihre Mitarbeiter zu schulen.

Sollten noch Fragen offen sein, schreiben Sie es uns gerne in die Kommentare! Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Kommentare (2)

  1. Hätte gerne eine Bedienungsanleitung vom Getränkekühlschrank Eco 288 in deutsch. Bei der Lieferung war nichts dabei.

    1. Hallo Elke!
      Danke für Deinen Kommentar. Wir haben Dein Anliegen an den GastroHero Kundenservice weitergeleitet. Dir wurde heute auch direkt eine E-Mail mit den Dokumenten zugeschickt.
      Viele Grüße
      Joleen von CHEERS

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht werden.

Sie dürfen folgende HTML-Tags und Attribute benutzen: